• Get in touch!
  • Februar 29, 2016
  • By:
  • Comments: Kommentare deaktiviert für Noch Ausstellungsplätze in unseren Innenräumen frei!

ALLE AUSSTELLUNGSPLÄTZE IN DEN INNENRÄUMEN BIS ZUM HERBST 2016 SIND BELEGT!!!

Gerne aber können Sie sich jetzt schon für Ausstellungen ab November 2016 und 2017 bewerben.

Dafür sollten Sie die Nutzungsvereinbarung durchlesen:

NUTZUNGSVEREINBARUNG

 

 

Zwischen

Anne Beikircher, Venner Strasse 51, 53177 Bonn

( Katharinenhof )

als Vermieterin

Künstler

als Nutzer/ Veranstalter

wird folgende Nutzungsvereinbarung getroffen:

 

 

Der Katharinenhof gestattet dem Nutzer/ Veranstalter zur Förderung der Kunst und Kultur in einem Teilbereich der Räumlichkeiten im Katharinenhof eine Veranstaltung im Zeitraum vom <Datum> durchzuführen.

Der Nutzer zahlt eine Nebenkostenpauschale von 100,00 € pro Raum pro Woche,   diese inkludieren 150 KW Stromverbrauch, sollte dieser überstiegen werden, wird jede zusätzlich verbrauchte KW Stunde mit 0,30 € berechnet, eine Miete wird nicht erhoben.

Wird ein Kunstwerk verkauft, fallen 2o % des erlösten Verkaufspreises an den Katharinenhof .

Der Nutzer ist selber Veranstalter, der Katharinenhof stellt nur die Räume zur Verfügung.

Der Katharinenhof ist eine Galerie / Atelier und nicht für Großveranstaltungen genehmigt. Der Katharinenhof ist keine klassische Partylocation, die festgelegten Grenzwerte für Lärm müssen eingehalten werden, ebenso die vorgeschriebenen Ruhezeiten eingehalten werden.

Ein gesonderter „EventRaum“ auf dem Gelände des Katharinenhofs ist für Feiern und  Musikveranstaltungen geeignet und kann separat angemietet werden

Nach Beendigung der Veranstaltung ist die Räumlichkeit besenrein am <Datum> nach der Veranstaltung zu verlassen.

Alle vom Nutzer/ Veranstalter in den Räumen gelagerten Geräte, Kunstwerke oder sonstige Gegenstände sind nicht gegen Beschädigung oder Verlust durch den Katharinenhof gesichert, die Versicherungspflicht liegt beim Veranstalter/ Nutzer.

Der Veranstalter/ Nutzer  ist verpflichtet alle zum Aufbau und Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Genehmigungen selbsttätig einzuholen, insbesondere eine eventuell nötige Anmeldung bei der Gema.  Er sorgt selbständig für die  Einhaltung aller nötigen Vorschriften insbesondere für den sichern Zugang und Nutzbarkeit aller Fluchtwege. Der Veranstalter wurde von dem Katharinenhof entsprechend eingewiesen. Alle Kosten der Genehmigungen trägt der Veranstalter/ Nutzer.

Der Veranstalter/ Nutzer hat während der gesamten Veranstaltung für Sicherheit und Ordnung zu sorgen, hier ist von Ihm entsprechendes Personal in ausreichender Anzahl bereitzustellen. Insbesondere hat er dafür Sorge zu tragen, dass es nicht zu Ruhestörung der Nachbarschaft kommt (auch im Außenbereich). Bei Nichteinhalten kann die Leitung des Katharinenhofs Teilbereiche des Katharinenhofs kurzfristig sperren oder die gesamte Veranstaltung vorzeitig abbrechen.

Verletzt der Veranstalter/ Nutzer seine Pflichten aus dieser Vereinbarung und erleidet ein Dritter aufgrund dessen ein Schaden, so stellt der Veranstalter/ Nutzer des Katharinenhofs von allen durch dritte wegen dieses Schadens geltend gemachten Ersatzansprüchen frei.

Für Beschädigungen der Räumlichkeiten ist der Veranstalter/ Nutzer ersatzpflichtig, soweit diese Schäden von ihm oder den von ihm beauftragten Personen ( Erfüllungsgehilfen ) schuldhaft verursacht werden. Dem Veranstalter/ Nutzer obliegt der Beweis dafür, dass ein Schuldhaftes Verhalten nicht vorgelegen hat.

Zur Absicherung seiner Pflichten hat der Veranstalter/ Nutzer eine ausreichende Versicherung abzuschließen bzw. seine bestehende Versicherung entsprechend zu erweitern. Diese Versicherung ist dem Katharinenhof auf  Verlangen nachzuweisen.

Die Räumlichkeiten sind gereinigt zu hinterlassen oder es wird eine Reinigungspauschale berechnet.

Bonn, <Datum>

 

 

………………………………………………………….                                                   ………………………………………………………………….

(Unterschrift Nutzer / Veranstalter)                                         (Unterschrift Katharinenhof)

 

Ihr Katharinenhof-Team

——————————————–

Der Katharinenhof hat noch freie Ausstellungsplätze – ab 15. Juni bis Anfang September!

Bitte schnell bewerben, da wir den Programmflyer für die Ausstellungen fertigstellen müssen (Auflage: 20.000 Stück).
Die Innenräume stehen auch „Hobbykünstlern“ zur Verfügung!

Bewerbungen bitte an:

Tel.: 01 77 / 76 34 600 oder an anne.beikircher@t-online.de

 

Comments are closed.